Der Paco war vor langer Zeit einmal  nur die Urlaubsvertretung für den magischen Michael. Und weil er von Haus aus ja ein richtiger Rockgitarrenspieler und kein Schlager-Gitarrenspieler ist, sollte das auch so bleiben.

 

Aber alle hatten die Rechnung ohne den Pumpel-
virus gemacht. Der Paco ging einmal mit uns auf die Bühne und schon kam was kommen musste:
Zack - Angepumpelt!

 

Er selbst wollte dann einfach nicht mehr runter von der Schlagerbühne und wir haben ihn ebenfalls auch nicht mehr runter gelassen.

 

So wurde aus einem Rockstar der Postillion d’Amour.